Das Johansen Hörtraining JIAS

„Jetzt hör doch einmal richtig zu, alles muss ich dir mehrmals sagen!“

„ Mensch, hast du eine lange Leitung...!“

Eine optimale auditive Verarbeitung der Sprache ist für das Lernen und den sozialen Umgang von zentraler Bedeutung. Die auditive Stimulation mit dem Johansen Hörtraining JIAS ist ein individualisiertes, auf Musik basierendes Hörtraining, das sich genau auf die Hörfähigkeit des einzelnen Menschen abstimmen lässt. Es verbessert die Hörfähigkeit, hilft bei der Sprachentwicklung, unterstützt die Lese-und Rechtschreibeleistung und die Aufmerksamkeit und hilft ein führendes rechtes Ohr zu entwickeln.

Das Johansen Hörtraining JIAS wirkt bei folgenden Symptomen unterstützend:

  • Kurzer Aufmerksamkeitsspanne
  • Hoher Ablenkbarkeit
  • Überempfindlichkeit gegenüber bestimmten Geräuschen
  • Missverstehen von Fragen
  • Verwechslung von ähnlich klingender Wörter, Lauten oder Buchstaben
  • Vielen Rechtschreibefehlern
  • Flacher, monotoner Stimme
  • Zögerndem und undeutlichem Sprechen
  • Schwierigkeiten, beim Singen die Melodie zu halten
  • Schlechtem Hör- und Leseverstehen

Die Methode besteht seit mehr als 30 Jahren und wird inzwischen in 22 Ländern angeboten und durchgeführt. Mehr Informationen zu JIAS

Logo Johansen IAS

Ist mein Kind betroffen?

Vorgehensweise

Fragebögen

Kinderfragebogen_JIAS
Erwachsenenfragebogen_JIAS_

Fragebogen ausgefüllt mailen oder einsenden an:
Pädagogische Lernpraxis
Lernwiese- Lernweise
Welbrigstrasse 22a
8954 Geroldswil

Mail  info(at)lernwiese-lernweise(dot)ch