Methoden

Tiefenentspannung

Die Hypnose, auch als Tiefenentspannung, ist eine Methode, so alt wie die Menschheit. Bereits die Sumerer, das älteste bekannte Kulturvolk, kannte die Hypnose und hat sie schon damals in gleicher Weise angewendet, wie das heute geschieht.

Hypnose

Die Hypnose ist eine Behandlungsweise, in der wir in einen Zustand tiefster Entspannung kommen, ähnlich einem Zustand zwischen Wachsein und Schlaf.
Wir sind in einem mittleren Trancezustand, das Bewusstsein rückt etwas in den Hintergrund, das Unterbewusstsein ist offen und gut ansprechbar.

In diesem Zustand können vielschichtige Themen angegangen werden - Altes kann losgelassen und Neues aufgenommen und vertieft werden. Positive Prozesse kommen in Gang und tragen zu einer dauerhaft seelisch und körperlichen Heilung bei. 

Um einige Vorurteile und Bedenken von vornerein auszuräumen nachfolgend einige wichtige Punkte betreffend einer Hypnosesitzung:

  • Es werden keine Fragen gestellt, ich spreche nur.
  • Du wachst immer wieder auf.
  • Du bist zu keiner Zeit willen- oder gar bewusstlos.
  • Du brauchst nichts zu tun, du musst nicht mithelfen - liege einfach und geniesse!

Anwendung insbesondere auch für Kinder und Jugendliche....  Weiterlesen...

Weitere Möglichkeiten für Erwachsene siehe auch unter: 
http://www.coaching-lebensgestaltung.ch/angebote/hypnose

 

 

 

 

 

mit Hypnose tiefentspannt ins Gleichgewicht kommen